Nachbericht Generalversammlung 2022

Der aktuelle Vorstand
Die anwesenden Mitglieder des aktuellen Vorstands (von links): Wilhelm Eikmeier, Sebastian Rücker, Philipp Heinze, Julian Vogt, Manuel Willeke, Elmar Koch, Fabian Meyer, Georg Wigge, Olaf Böning, Norbert Lübbers, Rainer Schröder.

Die diesjährige Generalversammlung des Heimatschutzvereins Herbram konnte am 26.03.2022 in der Schützenhalle nachgeholt werden. Oberst Elmar Koch konnte hierzu zahlreiche Schützen begrüßen. Tagesordnungspunkte waren unter anderem der Jahresrückblick 2021, der Kassenbericht, die Planung des Vogelschießens und Schützenfestes 2022 sowie Neuwahlen. In Ihren Ämtern wiedergewählt wurden Hauptmann Georg Wigge, Schriftführer Rainer Schröder, Fähnrich Philipp Heinze, 1. Fahnenoffizier Sebastian Rücker, 2. Fahnenoffizier Matthias Eikmeier und der 2. Kassierer Manuel Willeke. Eine am Versammlungsabend unter den anwesenden Schützen durchgeführte Sammlung für die Ukraine-Hilfe ergab eine Spendensumme i. H. von 426,62 €. Der Verein wird die Summe auf 700,00 € erhöhen und an die Ukraine-Hilfe der Stadt Lichtenau und ihrer polnischen Partnerstadt Pieniezno überweisen. Das Vogelschießen 2022 findet am am Samstag, 21. Mai statt. Das Schützenfest in Herbram wird vom 11. bis 13. Juni 2022 gefeiert.