Absage St. Martinszug

Aufgrund der aktuell geltenden Abstandregelung und weiterer Auflagen aus der Corona-Schutzverordnung, muss der für den 6. November geplante St. Martinszug und das Martinspiel in diesem Jahr leider ausfallen. Um jedoch zumindest den Kleinsten an diesem Tag eine Freude zu machen, spendet der Heimatschutzverein für alle Kinder des Kindergartens Pepino Herbram einen Stutenkerl.