Terminabsagen

Stand: 26.03.2020

 

Der Heimatschutzverein Herbram weist darauf hin, dass aufgrund der Allgemeinverfügung durch die Stadt Lichtenau vom 17.03.2020 alle Osterfeuerveranstaltungen untersagt wurden. Der für Samstag, 11. April, angesetzte Termin Osterfeuer Sammeln und Abrennen entfällt daher. Es wird darauf hingewiesen, dass dementsprechend auch keine Grünschnitte etc. am Osterfeuerplatz angeliefert werden können und diese, soweit möglich, z.B. über die Grünschnittannahme der Stadt Lichtenau und die Grünen Tonnen entsorgt werden müssen.

Die Mitgliederversammlung des Kreisschützenbunds in Boke am 24. April und der Ball zur Ehren der Königin in Bad Lippspringe am 25. April wurden ebenfalls abgesagt.