Kranzniederlegung zum Volkstrauertag

Am Vorabend des Volkstrauertages gedenken wir in Herbram der Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege und der Opfer von Gewaltherrschaft. Aus diesem Anlass gestaltet die Soldatenkameradschaft Herbram im Anschluss an die Heilige Messe eine Gedenkfeier mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal.

 

Der Heimatschutzverein nimmt hieran teil. Antreten am Samstag, 16. November, ist um 16:45 Uhr am Dorfplatz. Der Vorstand bittet um zahlreiche Beteiligung.