Vogelschiessen in Herbram

Am Samstag, 25. Mai wird in Herbram in diesem Jahr ein Nachfolger für König Markus Lübbers gesucht. Dafür lässt Hauptmann Georg Wigge die Schützen zunächst um 14 Uhr an der Schützenhalle antreten, um dann den neuen Oberst Elmar Koch und anschließend den amtierenden König Markus Lübbers abzuholen. Nach dem Schießen der Jungschützen und der Proklamation des neuen Jungschützenkönigs samt Prinzen, beginnt gegen 16 Uhr das Schießen der Schützen im Schatten der Buchlieth. Für die Marschmusik und die musikalische Umrahmung beim Vogelschießen sorgt die Musikkapelle Hakenberg. Die Proklamation der neuen Majestäten findet gegen 20 Uhr statt bevor dann im Anschluss die Tanzband Senne Duo in der Schützenhalle für Tanzmusik und gute Stimmung sorgen wird.

 

Das komplette Programm und weitere Informationen zum Vogelschießen und Schützenfest sind unter dem Menüpunkt Schützenfest zu finden.